FAQs

Fragen und Antworten

Was macht Cheesi besonders?

Wir wollen aufzeigen, wie Käse-Produkte entstehen und wie leicht man diese selbst und nach eigenem Geschmack herstellen kann. Hierfür liefern wir dir in einem Rund-um-Paket alle nötigen Zutaten, Gewürze, Rezepte und Hilfsmittel, dazu brauchst du keinesfalls eine perfekt ausgestattet Profi-Küche – ein Sieb, eine Kelle und ein Kochtopf reichen völlig aus. Unsere Cheesi Rezepte sind praxiserprobt und durch Lebensmittel-Technologen abgenommen.

Das bedeutet: Unser Cheesi-Paket richtet sich an alle, die hochwertige und frische Lebensmittel lieben, die Wert auf Abwechslung und Ausgewogenheit in der Ernährung legen und sich nicht davor scheuen, Neues auszuprobieren. Ob beim abendlichen Glas Wein, in der geselligen Kochabendrunde oder in der Pause zwischen zwei Meetings, Cheesi ist für alle, die gutes Essen schätzen.

Doch warum braucht es das Cheesi-Mozzarella Paket?

Puhh, gute Frage. Dafür gibt es vielfältige Gründe. Wir möchten Dir die eigene Käseherstellung näherbringen, weil
…du Käse als Lebensmittel neu entdecken wirst.
…du endlich selbst bestimmst, woher die Zutaten kommen.
…du somit den Geschmack selbst und nach Deinen Bedürfnissen beeinflussen kannst.
…du bei einem Alltagsprodukt ganz eigene Akzente setzen kannst.
…du Freunde und Bekannte mit Deinem hausgemachten Mozzarella-Käse beeindrucken wirst.
…du Kindern dabei helfen kannst, Lebensmittel besser zu verstehen.
…du Spaß haben willst. Lebensmittel selber machen macht Spaß. 🙂
…du mehr haben kannst als den “Supermarkt Mozzarella”.

Wie seid ihr auf die Idee zu Cheesi gekommen?

Biologische Zutaten, artgerechte Tierhaltung, nachhaltige Produktion und der Verzicht auf unnatürliche Inhaltsstoffe, sind längst keine Fremdworte in der heutigen Genusswelt mehr. Selbst im letzten Lebensmittel-Discounter sind mittlerweile Produkte zu finden, die eine biologische und nachhaltige Herstellung versprechen. Der wachsende Absatz solcher BIO-Produkte im Einzelhandel lässt einen Bedarf an bewusster Ernährung mehr als deutlich erkennen.

Im Grunde geht es um Selbstbestimmung und Genuss. Hier setzen wir an.

Es ging uns auch darum, ein Rezept zu entwickeln, was jeder Mensch mit einer Milch herstellen kann, die es in fast jeder größeren Gemeinde zu kaufen gibt. Cheesi Rezepte basieren nicht auf Rohmilch/Vorzugsmilch, die es praktisch kaum zu kaufen gibt.

Gibt es die Cheesi-Zutaten auch einzeln zu kaufen?

Cheesi ist noch jung. Wir konzentrieren uns zuerst ein mal darauf gute Käse-Pakete an den Start zu bekommen. Aber wir sind da dran. Bei Fragen schreibe uns einfach!

Welche Milch empfehlt ihr für Cheesi Pakete?

Die besten Ergebnisse erreichen wir mit Bio-Heumilch. Bio-Vollmilch geht auch aber Bio-Heumilch ist im Ergebnis einen Tick besser. Die beiden Milchsorten findest du in jedem gut sortierten Bio-Laden in der Milch-Abteilung.

Wie lange ist ein Cheesi Paket haltbar?

Das Mozzarella-Paket ist ohne Probleme 12 Monate lang haltbar. Nach 6 Monaten verliert das Lab einen Teil seiner Wirkung. Die Enzymaktivität nimmt um zirka 0,5 % pro Monat ab. Bedenke bei den Rezepten ab dem 6. Monat etwas mehr Lab zu verwenden. Stelle das Lab in Deinen Kühlschrank, dann solltest Du keine Probleme haben.

Wie ist das Verhältnis Milch zu fertigen Käse?

Ein Beispiel: für 4-6 á 100-200g Mozzarella-Käse brauchst Du ca. 4 Liter Milch. Mit dem gesamten Cheesi-Paket nutzt Du ca. 20-25 Liter Milch und erhältst bis zu 3 kg Mozzarella-Käse aus einem Paket. Das wären dann ca. 25 handelsübliche (150g Nettogewicht) Mozzarella-Einheiten.

Wie lange dauert es meinen eigenen Mozzarella herzustellen?

Du brauchst ungefähr 1,5 – 2 Stunden für deinen eigenen Mozzarella-Käse.

Wie lange ist mein selbstgemachter Mozzarella-Käse haltbar?

Frische Lebensmittel sollten nicht lange im Kühlschrank bleiben. Du hast gute 3-5 Tage um deinen Mozzarella zu genießen. Wenn du ihn in Salz einlegst vielleicht auch länger, aber 3-5 Tage sind eine gute Faustformel.

Wie kann ich meinen Mozzarella gut einlegen?

Hier sind deiner Kreativität und deinem Geschmack wirklich keine Grenzen gesetzt. Ein grund mehr Käse auszuprobieren. Gewürze, Kräuter, Molke und Öle. Alles funktioniert. Bedenke aber die Haltbarkeit bei deiner Auswahl.

Welches Lab verwendet Cheesi?

Cheesi verwendet kein Naturlab, sprich kein Lab vom Tier. Wir nutzen für das Mozzarella Paket mikrobielles Lab, einen Labersatzstoff. Getestet ist das Rezept auf das Mikrolab Sumizyme, geeignet für Vegetarier.

Sumizyme ist ein mikrobieller Labersatzstoff, der durch Fermentation des Pilzes Rhizomucor miehei in pflanzlicher Substratlösung gewonnen wird. Für den Fermentationsprozess wird Laktose und fettfreies Sojamehl verwendet. Alle eingesetzten Produkte sind GEN-FREI.

Wie alle Flüssig-Enzyme soll auch Sumizyme bei Temperaturen zwischen 0 ° und +8 °C gelagert werden. Der Kühlschrank bietet sich hier an.

Kann man das Käsetuch mehrmals verwenden?

Ja, kannst du. Einfach waschen und nochmal nutzen.

Gibt es bei Cheesi auch fertigen Käse zu kaufen?

Nein, wir verkaufen keinen fertigen Käse. Wir wollen dich dazu befähigen deinen eigenen Käse zu machen.

Knapp 30€ für ein Paket ist nicht gerade billig. Wie rechtfertigt ihr den Preis?

Unser Anspruch ist das „Jedermann“ Käse herstellen kann. Dafür braucht es viel Zeit fürs ausprobieren. Wir arbeiten mit Lebensmittel-Technologen zusammen die unsere Rezepte am Ende einer Testphase abnehmen. Im Grunde kaufst du dir die Sicherheit das Rezept nicht zehn mal ausprobieren zu müssen, bis es klappt. Die Rezepte sind so ausgelegt, das dir auf Anhieb ein richtig schöner Käse gelingt.

Aus einem Paket bekommst du über 3 kg Mozzarella-Käse und es ist bis zu 12 Monate lang haltbar.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Du kannst bequem über VisaCard, MasterCard, PayPal, SOFORT oder per Überweisung bezahlen. Schau dir hierzu auch unsere Seite zu den Zahlungsarten an.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Für die Versandkosten und Lieferzeiten haben wir hier eine Informationsseite für dich.

4 Stunden geschätze Antwortzeit

Wir sind hier um zu helfen!